Aktuelles
NEU: Monatsplan 10/2017
EINLADUNG ZUR GAUHERBSTWANDERUNG 2017
NEU: Rückblick auf "Schopflocher Moor" vom 17.09.2017
Rückblicke und Monatsplan
Veranstaltungen des Hauptvereins
 
Informationen

Schwäb. Albverein e.V.

Ortsgruppe Ludwigsburg
Peter Mugele

 

Telefon: 07141 - 925152
Goethestraße 6
71638 Ludwigsburg 

mugele-ludwigsburg@t-online.de

Startseite > Rückblicke 2017 > 16.08.2017 Senioren auf Tagesfahrt
Senioren auf Tagesfahrt
am 16.08.2017

Etwas Neues !

 

Der Hassler Bus, mit seinem Fahrer Walter Nuofer, bis auf den letzten Platz mit erwartungsvollen Albvereinlern und ihren Gästen gefüllt, machte sich auf den Weg zum Tagesausflug ins Fränkische.

Das ist in der Tat neu!

Die Senioren des Albvereins, vor allem auf Betreiben von Irmhild Tauscher und dem fast wieder ganz genesenen Norbert Tauscher, lassen es sich nicht nehmen, nachdem die viertägigen Jahresfahrten evt. nicht mehr möglich sind, uns alle mit einem Tagesausflug zu überraschen und zu entschädigen. 

Ja, und das waren wir denn auch!  !!

Zunächst ging es auf die Autobahn. Nach einer ersten " technischen" Pause, wurden wir mit einem Becher Sekt, dazu leckeres Salzgebäck, gemacht von Heide Maier, überrascht, denn wir hatten die ehrenvolle Aufgabe das langjährige Albvereinsmitglied Berti Zornow zum runden Geburtstag hochleben zu lassen. Alles Gute !! Einem weiteren Geburtstagskind galten übrigens auch unsere Glückwünsche.

Nun fuhren wir frohgestimmt nach Miltenberg der "Perle des Mains". Zwischen Spessart und Odenwald gelegen, ein romantisches Städtchen eine historische Altstadt, wunderschöne Fachwerkhäuser, liebevoll mit Blumen geschmückt, das alles sahen wir mit Entzücken. Den besten Blick auf die Stadt und den Main hatte man, wenn man vom Marktplatz durch das Schnatterloch Tor die Treppen hinauf zum Schloss stieg.

Wir spazierten - bei bestem Sommerwetter - durch die Gässchen und landeten schließlich in einem Biergarten in dem wir -ein schattiges Plätzchen, mit Blick auf den Main- unser Mittagessen, samt einem kühlen Bayrischen Bier genießen konnten.

Danach ging es weiter nach Wertheim. Zur nördlichsten Stadt Baden - Württembergs. Beeindruckend hier die evangelische, hochaufragende Stiftskirche mit einem rüh barocken Taufstein und einer Orgel der Fa. Rensch (1982) in Lauffen.

Nach einem Bummel durch die ebenfalls historische Innenstadt mit dem sehenswerten Engelsbrunnen, dem Rathaus und den vielen verlockenden Eisdielen verließen wir Wertheim um uns auf den Heimweg durch das liebliche Taubertal zu machen.

Ein gelungener Einstieg für das nächste Jahr!

Wir sind gespannt, was sich Tauschers wieder Schönes für uns werden einfallen lassen.

Für dieses Mal sagen wir unseren herzlichsten Dank für die gute Wahl ! Für die Arbeit und die Vorbereitung.

Wir wünschen uns noch viele solcher Tagesausflüge - hoffentlich bei bester Gesundheit. 

Bericht: Erika Rothweiler,                      

Bilder:   Erika Rothweiler und Irmi Tauscher